3. Pokalfahren in Stuttgart-Wangen

  • Posted on: 06.05.2001
  • By: Gunter

In Stuttgart-Wangen fand der dritte Wettkampf des Kreispokals im Kunstradfahren statt. Trotz rutschigen Hallenbodens, der manchem Sportler Probleme bereitete, konnten die Kunstradfahrer/-innen des RSV Unterweissach mit ihren Ergebnissen zufrieden sein.

Allen voran Fiona Allan, die bei den Juniorinnen startete, und endlich mit der persönlichen Bestleistung von 260,17 Punkten zu ihrer Form fand. Lediglich ein kleines Zeitproblem verhinderte eine bessere Wertung. Bei den Kunstrad-Junioren konnte Manuel Brand leider nicht an seinen letzten Erfolg anknüpfen, er musste durch Stürze und Unsicherheiten einige Punktabzüge hinnehmen.

[inline:nb1901.jpg]

Christian Becker und Jonathan Brand

Die für den RSV startenden Kunstradschüler und -schülerinnen meisterten ihre Programme recht gut, vereinzelt führten Unsicherheiten und kleinere Zeitprobleme zu unnötigen Punktabzügen. Auch die drei angetretenen Einradreigen des RSV Unterweissach erzielten gute Ergebnisse. Die 4er-Einradreigen 11 und 111 zeigten hierbei eine große Leistungssteigerung.

Endergebnisse des Kreispokals:
Schülerinnen C: 9. Viola Brand
Schülerinnen B: 1. Julia Strohmaier
2er Schülerinnen B: 1. Annabell Hammer und Jasmin Josua
Schüler C: 1. Simon Strohmaier, 2. Oliver Gronbach, 3. Daniel Gronbach, 4. Christian Becker, 5. Marco Dell'Oso, 8. Steffen Grau
Schüler B: 1. Dennis Lange, 2. Jonathan Brand, 3. Claus Musterle
2er Schüler B: 1. Christian Becker und Jonathan Brand
Juniorinnen: 4. Fiona Allan Junioren. 1. Manuel Brand
4er-Einrad Schülerinnen: 1. Annika Bootsmann, Maike Hafner, Melanie Mayer und Julia Müller, 2. Anke Kreher, Cornelia Ocker, Franzisca Scheu und Meike Thorenz, 3. Elena Halla, Ranna Müller, Laura Seyfang und Sabine Zuhorst
6er-Einrad Schülerinnen: 1. Jennifer Erb, Anke Kreher, Tina Kreher, Cornelia Ocker, Franzisca Scheu und Meike Thorenz

Abteilung: