Bezirksmeisterschaft Schüler am 30.04.2017 in Pleidelsheim

  • Posted on: 27.07.2017
  • By: Jürgen Lange

Zwei Jungen und drei Mädchen des RSV Unterweissach starteten bei der Kunstrad-Bezirksmeisterschaft der Schüler in Pleidelsheim. Für Philipp und Tobias Siebert (U11) war es die Premiere auf diesem Niveau. Tobias Siebert zeigte eine schöne Kür. Da ihm die vorgegebene Zeit nicht reichte, gab es 1,4 Punkte Abzug. Trotzdem überbot er mit 22,55 Zählern seine persönliche Bestleistung knapp und wurde Siebter hinter Philipp Siebert. Er begann mit dem Sattellenkerstand, der schwierigsten Übung des neuen Programms. Das RSV-Talent hatte keine Probleme, kassierte Abzüge nur für zu kurz gefahrene Runden. 23,24 Zähler bedeuteten ebenfalls eine persönliche Bestmarke.
Mariella Merk lieferte in der U15 eine gewohnt stabile Kür ab. Ihr einziger winziger Fehler war eine kurze Bodenberührung bei einer Rückwärtsübung. Der Lohn: 45,78 Punkte und Platz sieben.
Im Zweier der U-15-Mädchen blieben Tanja Österle und Lara Schneider trotz eines aufgestockten Programms sturzfrei und in den vorgegebenen fünf Minuten. 60,73 Zähler bedeuteten mit klarem Vorsprung den Sieg und das Ticket zur württembergischen Meisterschaft am 21. Mai.

Abteilung: