Bezirksnachwuchsmeisterschaften Kunstradfahren

  • Posted on: 09.07.2006
  • By: Gunter

Bei den Bezirksnachwuchsmeisterschaften in Altbach erzielten die jungen Kunstradsportler des RSV beachtliche Erfolge. Drei Siege und zwei zweite Plätze waren ein hervorragendes Resultat. Auch die Sportler, die nicht auf das Siegerpodest durften, zeigten gute Leistungen und wurden trotz strenger Bewertung mit zufrieden stellenden Ergebnissen belohnt.

In dem sehr großen Starterfeld mit 21 Sportlerinnen kam Lara Ehring bei den 1er Kunstfahren Schülerinnen C mit 220,96 Punkten auf den hervorragenden 2. Platz. Ihre jüngeren Vereinskameradinnen erzielten aufgrund ihrer sehr sauberen Darbietungen mit geringen Abzügen gute Platzierungen. Sophie Bareiß belegte mit 215,90 Punkten den 7. Platz, Rang 10 ging an Ann-Sophie Schaal mit 213,85 Punkten, dicht gefolgt von Jana Kugler mit 213,79 Punkten auf Platz 11.

Bei den 1er Kunstfahren Schülerinnen B belegte Ronja Ehring mit 226,83 Punkten souverän den 1. Platz, gefolgt von Regina Musterle mit 221,15 Punkten auf Platz 2.

Die RSV-Jungs Tim Lange und Marvin Rupp belegten in ihrer jeweiligen Disziplin den 1. Platz. Tim Lange erzielte hierbei 224,50 Punkte, Marvin Rupp kam auf 221,64 Punkte.

[inline:Altbach.jpg]

Bild (hinten von links): Ronja Ehring, Regina Musterle, Marvin Rupp, Tim Lange und (vorne von links) Lara Ehring, Ann-Sophie Schaal, Jana Kugler sowie Sophie Bareiß

Abteilung: