Deutschen Meisterschaften der Elite

  • Posted on: 21.10.2007
  • By: Gunter

Manuel Brand beendet seine erfolgreiche Wettkampfsaison mit einem hervorragenden 8. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

In Elsenfeld (Bayern) fanden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Elite im Hallenradsport statt, die unter optimalen Rahmen-Bedingungen und gut organisiert durchgeführt wurden.

Manuel Brand vom RSV Unterweissach zeigte an diesem Wettkampf nochmals sein ganzes Können. Im Einer Kunstfahren der Männer fuhr er sein Programm souverän durch, was ihn am Ende einige Plätze nach vorne brachte. Mit 320,16 Punkten erzielte er einen hervorragenden 8.Platz.
Die Plätze 1 - 3 in der Vorrunde belegten nach einer spannenden Entscheidung Robin Hartmann (Nufringen mit 344,12 Punkten vor David Schnabel (Soden) mit 344,08 Punkten und Michael Brugger (Ailingen) mit 336,21 Punkten.

Diese Drei fuhren dann in der Finalveranstaltung um den Deutschen Meistertitel, den sich Robin Hartmann mit 346,40 Punkten holte. 2. wurde David Schnabel mit 345,35 Punkten vor Michael Brugger mit 332, 93 Punkte.

[inline:2007-ManuelBrand-05-025.jpg]

Manuel Brand: 8. bei der Deutschen Meisterschaft

Abteilung: