Kunstrad

3. Pokalfahren in Stuttgart-Rohracker

  • Posted on: 04.04.2018
  • By: Jürgen Lange

Beim dritten und letzten Kreispokalfahren im Kunstradsport standen alle Sportler des RSV Unterweissach auf dem Podest. Sie holten in Stuttgart-Rohracker dreimal Gold sowie jeweils einmal Silber und Bronze.

Abteilung: 

Kreismeisterschaft Schüler in Stuttgart-Rohracker

  • Posted on: 04.04.2018
  • By: Jürgen Lange

Bei der Kreismeisterschaft der Schüler im Kunstradfahren schickte der RSV Unterweissach gleich drei männliche Akteure ins Rennen. Und die erzielten gute Ergebnisse und freuten sich über einen kompletten Medaillensatz.
Die Unterweissacher Colin Sirnsak, Philipp und Tobias Siebert gingen in Stuttgart-Rohracker in der Altersklasse U11 an den Start. Für Sirnsak war es der erste Wettkampf. Sichtbar aufgeregt betrat der Sechsjährige die Fläche, zeigte aber ein rundum zufriedenes Programm mit nur 1,78 Punkten Abzug. Mit 12,52 Zählern holte er sich die Bronzemedaille.

Abteilung: 

Bezirksmeisterschaft der Junioren in Wendlingen am 11.02.18

  • Posted on: 15.02.2018
  • By: Jürgen Lange

Bei der Bezirksmeisterschaft im Kunstradfahren zeigten die Juniorinnen vom RSV Unterweissach in Wendlingen ihr Können. Immerhin reichte es dem Quintett aus dem Täle zu zwei Podestplätzen und das Duo Lara Schneider/Tanja Österle sowie Tina Höflich qualifizierten sich für die Landesmeisterschaft am 25. Februar.

Abteilung: 

Kreismeisterschaften in Stuttgart-Rohracker am 28.01.18

  • Posted on: 03.02.2018
  • By: Jürgen Lange

Für die Kunstradfahrer der U-19- Juniorenklasse begann in Stuttgart-Rohracker die neue Wettkampfsaison. Bei den Kreismeisterschaften ging es zugleich um die Qualifikation für die Titelkämpfe auf Bezirksebene, für den RSV Unterweissach waren Bianca Brandner, Mariella Merk, Tina Höflich, Lara Schneider und Tanja Österle dabei. Auch die Schüler durften in der Landeshauptstadt ihre Form überprüfen, für sie war die sogenannte Pokalserie allerdings lediglich ein Testwettkampf. Für den Verein aus dem Täle startete Tobias Siebert, dessen Bruder Philipp musste krankheitsbedingt absagen.

Abteilung: 

Deutsche Meisterschaft 2017 in Hamburg

  • Posted on: 30.10.2017
  • By: Jürgen Lange

Spannend wie ein Thriller und ein Happy End wie in einem Liebesfilm: So verlief die deutsche Kunstrad-Meisterschaft in Hamburg für Manuel und Viola Brand vom RSV Unterweissach. Für die Geschwister waren es ihre bisher erfolgreichsten nationalen Titelkämpfe. Viola Brand holte sich bei den Frauen den Titel und die Fahrkarte zur Weltmeisterschaft in Dornbirn, Manuel kam bei den Männern auf Rang fünf.

Abteilung: 

Swiss-Austria Masters 2017 in Koblach

  • Posted on: 22.10.2017
  • By: Jürgen Lange

Die international ausgeschriebenen Swiss Austria Masters sind für die Kunstradfahrer aus Österreich und der Schweiz die Qualifikationswettkämpfe für die Weltmeisterschaft. Der Weissacher Manuel Brand nutzte sie als letzten Test vor den nationalen Titelkämpfen. Gut vorbereitet ging Brand im Einer der Männer an den Start und zeigte eine fehlerfreie sowie tolle Kür. Alle Übungen gelangen und auch die Zeit war kein Problem. Mit großem Abstand setzte er sich vor den Schweizer Lukas Burri und dem Österreicher Marcel Schnetzer.

Abteilung: 

3. German Masters 2017 in Gutach

  • Posted on: 10.10.2017
  • By: Jürgen Lange

In guter Verfassung präsentierten sich die Unterweissacher Kunstradfahrer Viola und Manuel Brand beim dritten German Masters. In Gutach (Schwarzwald) sicherten sie sich die Plätze zwei und acht. Vor allem Viola Brand war damit einverstanden, fuhr sie doch zu einer neuen Bestleistung und verbesserte ihre Chancen auf einen Start bei der WM.

Abteilung: 

2. German Masters 2017 in Öhringen

  • Posted on: 27.09.2017
  • By: Jürgen Lange

Beim zweiten Turnier der German-Masters im Kunstradfahren der Eliteklasse ging es sehr spannend zu. In Öhringen kämpften Deutschlands beste Sportler um wertvolle Punkte für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft, die Ende November in Österreich stattfindet. Auch Viola Brand vom RSV Unterweissach zählte zu den Favoriten. Nachdem der erste Wettkampf nicht ganz zu ihrer Zufriedenheit gelaufen war, wusste die 23-jährige Studentin, dass sie nun abliefern musste, um im Rennen zu bleiben.

Abteilung: 

1. German Masters 2017 in Weil im Schönbuch

  • Posted on: 13.09.2017
  • By: Jürgen Lange

Beim ersten Durchgang der German-Masters-Serie im Kunstradfahren der Eliteklasse in Weil im Schönbuch lief es für die beiden Sportler Viola und Manuel Brand vom RSV Unterweissach noch nicht ganz so rund. Da es sich hierbei um einen wichtigen Wettkampf handelte, hatten sich die beiden Athleten sehr gut vorbereitet und gingen mit einem guten Gefühl an den Start. In beiden Durchgängen gute Ergebnisse einzufahren, das war das Ziel, denn immerhin geht es bei den Masters um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft, die im November in Dornbirn (Österreich) stattfindet.

Abteilung: 

Baden-Württembergische Meisterschaften Elite 23.07.2017

  • Posted on: 13.09.2017
  • By: Jürgen Lange

Mit der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kunstradfahren wurde in Köngen die Saison der Elite-Sportler eröffnet. Vom RSV Unterweissach gingen in Köngen die Geschwister Viola und Manuel Brand an den Start. Für Junioren-Europameister Nick Lange wäre es der erste Start in der Eliteklasse gewesen, aber wegen einer Schulter-Operation fällt Lange mindestens sechs Monate aus. Nicht gerade ein optimaler Start in den Aktivenbereich für den Backnanger.

Abteilung: 

Seiten